Wie entstand das Leben?

Vortrag am 14.9.2016 um 18:30 Uhr

Jedes Lebewesen hat Eltern. Jeder Mensch ist das vorläufig letzte Glied einer unendlich langen Kette von Ahnen, die irgendwo in grauer Vorzeit beim ersten Einzeller begann. Aber wie und wo ist der erste Einzeller entstanden? Entstand das Leben überhaupt auf der Erde oder kam es aus den Tiefen des Alls? (Abb. rechts: Ältestes bekanntes ⇒ Fossil.

Stromatolith Schink

Referent

Prof. Dr. Bernhard Schink
Universität Konstanz

Bernhard Schink ist Inhaber des Lehrstuhls für Mikrobiologische Ökologie, Limnologie und Allgemeine Mikrobiologie. Ziel ist die Erforschung von Stoffwechselprozessen von Mikroorganismen in speziellen Umgebungen, wie sie auch auf der frühen Erde existiert haben könnten. (⇒ Homepage).



⇒ Ort, Eintrittspreise, Anmeldung
zurück zur ⇒ Übersicht